Heute, Morgen, nächste Woche: Dem Trend voraus

Fortsetzung vom 9. Januar 2018 – Teil III:

Einige Prognosen haben wir Ihnen bereits gegeben, wie die Zukunft aussehen kann. Ein guter Pressesprecher sollte seiner Zeit immer einen Schritt voraus sein. Er sollte Ihnen Möglichkeiten und neue Wege aufzeigen, sodass Sie sich von Ihrer Konkurrenz somit der Masse abheben. Vergessen Sie dabei nicht Ihre eigenen Wünsche mit einzubringen, sodass der persönliche Touch in Ihrer Werbung enthalten bleibt.
Trauen Sie sich neue Wege zu gehen, Multichannel-Kampagnen auszuprobieren, eine reine Print-Kampagne zu schalten oder gar auf Events zu setzen.

Blick in die Zukunft – Digital vs. Print
Die Meinung, ob die Printmedien durch die digitalen Medien und deren Möglichkeiten abgelöst werden, spaltet sich. Einige Fachmänner sind deutlich der Meinung, dass der digitale Markt die Zukunft sei. Andere hingegen meinen, dass die Nutzung der Neuen Medien und damit auch die Bedeutung derer wichtiger werde, jedoch die Werbung aufgrund des verstärkten Konsums nicht mehr wahrgenommen werden kann und somit der Kontakt, aufgrund dessen viel flüchtiger werde.
Letztlich muss ein guter Medienexperte die aktuellen Trends im Auge behalten. Sich jedoch nicht davor fürchten mittels neuer Wege, neue Trends zusetzen.

pressesprecher

Joschi Haunsperger ist nicht nur Onlinemarketing-Experte der ersten Stunde, sondern auch ein ausgewiesener PR-Fachmann und Journalist. Seit 2008 ist er, zuerst nebenbei, im Onlinemarketing tätig. Für die Bewerbung seiner Projekte nutzt er von Anfang an, neben den verschiedenen bekannten Werbemöglichkeiten des Onlinemarketings, auch die klassischen analogen und digitalen Methoden der Medienarbeit.

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen

Einen Kommentar verfassen:
>